Freitag, 25. September 2015

Materialien für die Volksschule

Ich versuche ja immer, Materialien für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung zu sammeln und auf meinen Blog zu stellen. Die Volksschule kommt dabei aber leider immer wieder zu kurz. Dabei gibt es hier zahlreiche (wahre) Schätze, die es zu entdecken gilt und die sich im Unterricht schnell und unkompliziert einsetzen lassen. Es gibt unterschiedliche Apps, Sammlungen von Übungs- und Arbeitsblättern oder auch Mini-Lernzielüberprüfungen zum spielerischen Erlernen von Grammatik und Aussprache, Vokabeln, mathematischen Formeln und vielem mehr. Vier Kleinode möchte ich an dieser Stelle einmal zusammenfassend bereitstellen:


Public Domain (Pixabay)

Mauswiesel

Die Webseite vom Hessischen Bildungsserver bietet zurzeit 6322 Ressourcen aus den Bereichen Deutsch, Englisch, Mathematik, Wissen, Kunst/Musik bzw. Logik/Spiel. Es handelt sich dabei um interaktive, spielerische Übungen zum Üben und Festigen unterschiedlicher Kompetenzbereiche.

Wimmelbilder

Die Seite schule.at stellt zahlreiche gute Unterrichtsmaterialien und -anregungen zur Verfügung. Als einen Bereich möchte ich die Wimmelbilder herausheben, die sich auf ganz unterschiedliche Weise in unterschiedlichen Fächern integrieren lassen. Wer sich für weitere interessante Dinge interessiert, sollte sich die Toolbox - Werkzeugkiste ansehen.
Die Webseite stellt zahlreiche Arbeitsblätter für die Grundschule zur Verfügung. Dabei werden die Bereiche Deutsch, Englisch, Mathematik, Sachunterricht, Musik und Kunst ebenso abgedeckt wie die Bereiche Tests, Ausmalbilder und Anlässe. Zusätzlich gibt es einen Arbeitsblatt Generator und die Kategorie Sonstiges. Es kann sowohl nach Fächern als auch nach Themen und Schulstufen gesucht bzw. gefiltert werden.
Hinter diesem Akronym versteckt sich das Internet Second Language Collective, ein Zusammenschluss unterschiedlicher Sprachlehrer/innen, die Arbeitsmaterialien für den DaF-/DaZ-Unterricht zur Verfügung stellen. Sie unterscheiden auf der Webseite zwischen Ausdruckbares, Projizierbares und Pädagogische Tipps. Zum Download der Materialien ist eine kostenlose Anmeldung notwendig.


Public Domain (Pixabay)

Schul-APPS, der TU Graz

Auf der Seite der Technischen Universität Graz (@sociallearning) findet sich eine Sammlung kostenlos downloadbarer Apps für Android und/oder iOS, die sich speziell an die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern richten. Es finden sich die Kategorien Mathe Apps, Mathe Videos, Deutsch Apps, eBooks und Team Sketch. Um eine App herauszunehmen: der Divisionstrainer. Er kann in der Web-App oder auf iOS gespielt werden, wurde von Gerald Geier (@elgerinio) entwickelt und richtet sich insbesondere an Schüler/innen, die das Dividieren üben und wiederholen wollen. Dabei ist die App zum einen kindgerecht designt und zum anderen adaptiv konzipiert: Die Progression der Lerner/innen wird berücksichtigt. Man kann in höhere Levels (mit schwierigeren bzw. komplexeren Beispielen) aufsteigen, aber auch wieder absteigen.
Die Webseite von Lehrer-online.de (@lehrer_online) liefert immer wieder wertvolle Beiträge zum Thema. Ich möchte drei herausgreifen, die mir in letzter Zeit untergekommen sind: Der Beitrag klick-tipps.net: Lern-Apps und -Seiten für Kinder öffnet eine Schatztruhe an Lern-Apps und -Seiten für Kinder. Das Browsergame „Kolor“ war vor zwei Wochen das Fundstück der Woche und hilft beim spielerischen Erkennen von Farben und ihren Nuancen. Und schließlich stellt der Beitrag Schule.fragFINN.de: Neue Features eben neue Features dieser kindgerechten Suchmaschine vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen