Freitag, 6. Februar 2015

Doppeltes "Open": Open Professional Education Network (OPEN) & #COER auf #iMooX

Als Lehrende und auch privat bin ich immer wieder auf der Suche nach Webseiten und Repositories, auf denen man Materialien findet, die unter einer Creative Commons-Lizenz, oder besser noch unter Public Domain stehen. Diese erleichtern das Gestalten von Arbeitsblättern, Präsentationen und auch Beiträgen in sozialen Netzwerken ungemein. Sie sind urheberrechtlich unbedenklich verwendbar und somit v.a. für die Lehre einsetzbar. Mein neuestes Fundstück ist die Seite des Open Professional Education Network, dessen Akronym OPEN schon alleine sehr vielversprechend ist.

Das dahintersteckende Projekt ist durch die Bill & Melinda Gates Foundation gefördert und liefert nicht nur interessante Informationen zu Creative Commons (FAQ), sondern auch eine Subseite Find OER, auf der nicht nur Quellen aufgelistet sind, sondern bei einigen Seiten auch beschrieben wird, wie man wirklich nach OER, also nach Materialien mit CC-Lizenz sucht. Und ein paar Repositories scheinen wirklich spannend zu sein. Am Wochenende gibt es also genug zu durchforsten :-)

Und übrigens: Am 11. Mai 2015 startet auf iMooX der Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER), eine Neuauflage des COER13. Ich kann den Kurs nur wärmstens empfehlen. Die Materialien im COER13 waren allesamt hervorragend, das Engagement der Kursleiter/innen ebenfalls. Ich freue mich schon sehr auf den Start und habe mich auch schon eingeschrieben in den Kurs :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen