Freitag, 5. September 2014

Didaktisierung von Videos zum Einsatz in (x)MOOCs (#GMW14)

Also eigentlich hätte ich ja nicht damit gerechnet, vor vollem Haus sprechen zu dürfen: Mein Vortrag war quasi der letzte am letzten Tag, gleich nach der Mittagspause – Suppenkoma inklusive. Aber siehe da, der Lehrraum war beinahe bis auf den letzten Platz besetzt. Und das anwesende Publikum konnte eine Impro miterleben, wie sie fast schon irgendwie typisch ist. Nachdem bei der EDULEARN14 in Barcelona während meines Vortrags der PC meinte, er müsse w.o. geben, war es in Zürich auf der #GMW14 der fehlende Präsentationsrechner, der mich vor kleine Probleme stellte. Auch mein lädierter Laptop weigerte sich, die Videos in meiner Präsentation abzuspielen, und was soll bitte schön eine Präsentation über Videos ohne Videos? Also griff ich zum Tablet, Ton exklusive, denn den brachten wir nicht zum Laufen.


Schwamm drüber, die Präsentation war zumindest zu sehen – und während der Präsentation fielen mir dann auch gleich mal zwei Fehler auf, die ich gleich mal berichtigen möchte: Das Video aus dem Hanse-MOOC steht unter einer CC-Lizenz. Andreas Wittke von der FH Lübeck hat das Video kurzfristig für mich umgestellt, wie er auch in seinem Blog dokumentiert. Danke dafür :-) Ich habe ganz allgemein versucht, nur Videos zu finden, die unter einer CC-Lizenz stehen und aus dem deutschsprachigen Raum stammen. Einzige Ausnahme ist das Video der Khan Academy und das in beiden Punkten.

MOOCs sind prinzipiell offene Kurse und da sollte wohl auch der Offenheitscharakter auf die Materialien zutreffen. Aber das trifft auf nicht soooo viele Videos zu. Bei iMooX stehen alle Kursmaterialien, sofern nicht Verlinkungen, unter einer CC-Lizenz, auch die Videos des MOOCs der Uni Hildesheim sind unter CC-BY-NC-SA vorfügbar und auch der zweite Durchgang des Hanse-MOOCs als Welt der Hanse (Start am 6. Oktober auf iversity) setzt auf CC-BY.

Der zweite Fehler betrifft den Slideshare-Link in der Präsentation. Das ist schlichtweg der falsche Link. Ich versuche gerade, die Folien auf Slideshare auszutauschen, aber das funktioniert irgendwie nicht. Ich bleibe aber auf alle Fälle dran.

Licenses And Creative Commons by Lisa, Kevin, Anne is licensed under CC-BY-SA

Was ich an dieser Stelle auch noch einfügen möchte, ist das Video des Copyright-MOOCs, das ich erwähnte. Bei mir hatte es wirklich den „Das ist so bemüht, das schau ich mir weiterhin an“-Effekt. Vielleicht sehen das andere anders, aber bei mir war’s so.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen