Freitag, 7. Juni 2013

Was tun wir in den Sommerferien?

Sommerzeit ist Ferienzeit - und eigentlich auch die Zeit, in der Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern ausspannen, um Kraft für das nächste Jahr zu sammeln. Also hoch die Beine und ab in die Hängematte. Vielleicht nimmt man auch noch ein gutes Buch zur Hand?

Edutopia hat einen alternativen Vorschlag für uns, die Seite 48 Ultra-Cool Summer Sites for Kids and Teachers, die für unterschiedliche Fächer, Interessen und Neigungen die richtige Sommerbeschäftigung bereithält. Und auch Edutopia liefert eigene Tipps auf der Seite Summer Rejuvenation Guide: Ten Teacher Tips For Getting The Most Out Of Your Summer. Schließlich gibt es auch eine weitere Sammlung mit Summer Sites 4 Your Students, die interessante Links und Ressourcen bereithält.

Und wer sich im Sommer gerne mit Klassikern der Weltliteratur beschäftigt, diese aber nicht nur lesen, sondern auch zusätzliche Hintegrundinformationen zu diesen Werken durcharbeiten möchte, ist auf der Seite Invitation to World Literature bestens aufgehoben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen